Skip to main content

Como identificar e remover links ruins

DIE 4 SCHNELLSTEN WORDPRESS-HOSTING-ANBIETER (HIGH SPEED ​​+ HIGH PERFORMANCE)

Wenn es um Websites geht, ist Schnelligkeit wichtig.
Wie schnell Ihre Website geladen wird, hängt von der Nutzererfahrung Ihrer Besucher bis zu Ihren Conversion-Raten ab und letztendlich davon,  wo Ihre Website in den organischen Suchergebnissen von Google steht.
Viele von uns achten bei der Auswahl eines Webhosting-Unternehmens nicht auf die Geschwindigkeit und bereuen es später, da unser Hosting-Unternehmen eine wichtige Rolle bei der Gesamtladezeit unseres Blogs spielt.
All dies führt dazu, dass Sie sich darauf konzentrieren müssen, dass Ihre WordPress-Site so schnell wie möglich geladen wird. Ein großer Teil  davon ist die Installation von Tools und Plugins, damit Ihre Site schneller geladen werden kann .

Auswählen eines schnellen WordPress-Webhosts

Aber der andere Teil ist die Wahl des schnellstmöglichen WordPress-Hostings. Die Optimierung Ihrer Website hilft sicherlich, aber am Ende des Tages werden Ihre Seitenladezeiten immer durch den Server begrenzt, auf dem sich Ihre WordPress-Website befindet.
Wenn Sie also nach einem Ort suchen, an dem Ihre WordPress-Site schnell geladen werden kann, lesen Sie diesen Beitrag, um einen Blick auf drei der schnellsten WordPress-Hosting-Anbieter zu werfen.

1. ServeBolt:

ServeBolt wurde für leistungsstarke WordPress-Websites entwickelt, die Geschwindigkeit erfordern. Sie sind untätig für High-End-WordPress-Websites, einschließlich solcher, die Woo-Commerce verwenden.
Funktionen von ServeBolt WordPress Fast Hosting:
  • WP CLI
  • Statisches Asset-Caching
  • Ganzseiten-Cache (mit Nginx-Cache)
  • Apache. Htaccess- Unterstützung
  • Unterstützung für alle Arten von SSL
  • Kostenlose Testversion verfügbar
Folgende Cloud-Standorte sind über ServeBolt verfügbar:
  • Oslo, Norwegen
  • Amsterdam, Niederlande
  • New York, Vereinigte Staaten
  • Johannesburg, Südafrika
  • Singapur
Der Preis beginnt bei 99 € monatlich.
Mit dem Gutscheincode „GETSTARTED“ erhalten Sie 100 € Rabatt auf Ihre erste Rechnung.

2. Bluehost Optimiertes WordPress Hosting

Ich empfehle das Shared Hosting von Bluehost aufgrund seiner Erschwinglichkeit Anfängern. Wenn Sie jedoch noch schnellere Ladezeiten wünschen, ist das optimierte WordPress-Hosting von Bluehost die bessere Wahl.
Es ist zwar etwas teurer als Bluehosts Shared Hosting-Pakete, aber Sie erhalten eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie Ihre WordPress-Site schneller laden können.
Beginnen wir mit dem großen Grund, warum Ihre Website auf Bluehosts WordPress-Hosting noch schneller geladen wird:
  • Das WordPress-Hosting von Bluehost verwendet die VPS-Technologie.
Das heißt, Sie erhalten Ihren eigenen Teil eines Servers ganz für sich.  Beim Shared Hosting werden die Ressourcen Ihres Servers von allen Sites auf diesem Server gemeinsam genutzt. Aber mit der VPS-Technologie müssen Sie niemals teilen, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass Ihre Website aufgrund der Aktivitäten anderer Nutzer langsamer wird.
Aber das ist nicht die einzige Verbesserung…
Das WordPress-Hosting von Bluehost verwendet ebenfalls NGINX-Webserver,  während das gemeinsam genutzte Hosting Apache-Webserver verwendet. NGINX bietet eine deutlich bessere Leistung als Apache, insbesondere bei stark frequentierten Websites. In diesem Test schnitt NGINX im Durchschnitt 4,2-mal besser als Apache ab.
Weitere Vorteile von Bluehosts WordPress-Hosting sind:
  • Integrierte SiteLock-Funktionen zur Sicherung Ihrer Site.
  • Dynamische Upgrades, falls Sie Ihren Server jemals schnell skalieren müssen, um mehr Verkehr zu bewältigen.
  • Automatische Backups und dedizierter Backup-Speicher.
  • Kostenloses SSL-Zertifikat.
Wie gesagt, Sie zahlen mehr als Bluehosts Shared Hosting, aber wenn Sie das schnellste WordPress-Hosting suchen, ist es immer noch ein ziemlich gutes Geschäft:
Das WordPress-Hosting von Bluehost beginnt bei 19,99 US-Dollar pro Monat und steigt von dort an.
Sie können eine vollständige Preistabelle unten anzeigen:

3. Kinsta

Wenn Sie das absolut schnellste WordPress-Hosting möchten und bereit sind, dafür einen hohen Preis zu zahlen, bietet Kinsta die leistungsstärksten Server und Konfigurationen für die Ausführung einer schnellen WordPress-Website.
In Kinsta habe ich in den letzten zwei Jahren ShoutMeLoud gehostet.
Wenn Sie einen genaueren Blick auf Kinsta werfen möchten, empfehle ich Ihnen , meine vollständige Kinsta-Rezension zu lesen .
Alles an Kinsta ist auf Leistung und Geschwindigkeit optimiert.
Erstens verwenden sie die Google Cloud-Plattform , um Ihre Website mit Strom zu versorgen. Ja, das bedeutet, dass Ihre Website auf der Infrastruktur von Google ausgeführt wird, wenn Sie mit Kinsta hosten. Und Google hat einen ziemlich guten Ruf, wenn es um das Internet geht!
Es geht aber nicht nur um die Google Cloud-Plattform, Kinsta verwendet auch die richtige Technologie, um sicherzustellen, dass Ihre WordPress-Site blitzschnell geladen wird.
Das bedeutet:
  • NGINX - Wie ich Ihnen im Abschnitt über Bluehost bereits sagte, ist NGINX wesentlich leistungsfähiger als der langsamere Apache-Webserver, den viele gemeinsam genutzte Hosts verwenden.
  • PHP 7 - PHP 7 bietet eine deutlich bessere Leistung als die ältere PHP 5.X-Technologie, die viele gemeinsam genutzte Hosts noch verwenden.
  • LXD-Container - Mit diesen können Sie  Ihre Site schneller laden .
  • MariaDB - MariaDB bietet eine bessere Leistung als die MySQL-Datenbanken, die von vielen günstigen WordPress-Hosting-Anbietern verwendet werden .
Wenn Sie all diese leistungssteigernden Technologien auf die Google Cloud Platform setzen, erhalten Sie unglaublich schnelle Ladezeiten.
Über die Leistung hinaus hat Kinsta auch eine Menge anderer hilfreicher Funktionen, über die ich in meinem vollständigen Testbericht gesprochen habe:
  • Benutzerfreundliches Admin-Dashboard - Sie erhalten ein benutzerdefiniertes Dashboard anstelle von cPanel.
  • Staging-Sites - Erstellen Sie eine Kopie Ihrer Site, um Änderungen zu testen.
  • Großartige Unterstützung - Ich spreche in meiner Rezension über meine positiven Erfahrungen mit Kinsta-Unterstützung.
  • Automatische Backups - so bleiben Ihre Daten sicher!
  • Free SSL - Sie können benutzerdefiniertes SSL oder LetsEncrypt Free SSL verwenden.
Wie gesagt, Kinsta berechnet für seinen Premium-Service eine Prämie.
Der günstigste Tarif beträgt 30 US-Dollar pro Monat. Sie können jederzeit ein Upgrade auf den nächsten Plan durchführen.

4. SiteGround

SiteGround bietet leistungsorientiertes WordPress-Hosting, das eher den Bluehost-Preisen als den Kinsta-Preisen entspricht.
Im Gegensatz zu den beiden anderen Hosts handelt es sich beim WordPress-Hosting von SiteGround um Shared Hosting. Und obwohl diese Tatsache für die Leistung nicht gerade großartig ist, beinhaltet sie eine Menge anderer leistungsstarker Technologien, die die meisten Hosts nicht anbieten.
Dinge wie:
  • HTTP / 2 - HTTP / 2 bietet eine bessere Leistung als die ältere HTTP-Technologie, die von vielen gemeinsam genutzten Hosts verwendet wird. Darüber hinaus stellt SiteGround Ihnen ein kostenloses SSL-Zertifikat zur Verfügung, mit dem Sie HTTP / 2 ohne zusätzliche Kosten nutzen können.
  • PHP 7 - Wie bereits erwähnt, ist PHP 7 viel leistungsfähiger als die ältere PHP 5.X-Technologie, die von vielen gemeinsam genutzten Hosts verwendet wird.
  • SSD-Speicher - bietet einen großen Leistungsschub gegenüber älteren physischen Laufwerken.
Bei den übergeordneten Plänen profitieren Sie auch von den drei Ebenen des serverseitigen Cachings von SiteGround, um die Leistung Ihrer Site weiter zu verbessern.
Über diese Leistungsmerkmale hinaus bietet SiteGround Ihnen auch:
  • Automatische Updates.
  • Staging-Sites (auf der höchsten Ebene).
  • Automatische Core-Updates für WordPress.
  • Kostenloses SSL-Zertifikat über Let's Encrypt.
  • Kontoisolierung zum Schutz Ihrer Website.
  • Hilfreiche Unterstützung rund um die Uhr.
Während SiteGround NGINX nicht wie die anderen beiden Hosts verwendet, ist es immer noch einer der schnellsten WordPress-Hosting-Anbieter, die Sie in dieser Preisklasse finden.
SiteGrounds WordPress-Hosting-Pakete beginnen bei 3,95 US-Dollar pro Monat zu Sonderpreisen.
Vielleicht möchten Sie jedoch die Pläne für 5,95 USD oder 11,95 USD pro Monat einhalten, um eine bessere Leistung zu erzielen:

Welchen dieser schnellsten WordPress-Hosts sollten Sie wählen?

Alle drei Hosts bieten schnelle Ladezeiten und eine hervorragende Leistung. Aus diesem Grund denke ich, dass Ihre Entscheidung hauptsächlich auf den Preis zurückzuführen sein sollte.
Wenn Sie noch am Anfang stehen und nicht bereit sind, mehr als 100 US-Dollar pro Monat für WordPress-Hosting zu zahlen, ist Bluehost oder SiteGround möglicherweise besser für Sie geeignet . Ich kann nicht versprechen, dass sie so schnell sind wie Kinsta, aber beide bieten ein gutes Preis-Leistungs-  Verhältnis.
Auf der anderen Seite, wenn Sie das absolut schnellste WordPress-Hosting wollen und bereit sind, dafür zu zahlen, dann sollten Sie Kinsta aufgrund seiner hohen Leistung und des Kundensupports wählen. Hier hoste ich ShoutMeLoud.
Haben Sie Empfehlungen für einen WordPress-Host, der schnell geladen wird? Erzähl mir davon in den Kommentaren!
Gefällt dir dieser Beitrag? Vergiss nicht, es zu teilen!
Hier sind einige handverlesene Artikel, die Sie als Nächstes lesen können:

Comments

Popular posts from this blog

How to Start Blogging for Beginners

  How to Start Blogging for Beginners Introduction: Why Read This Blogging Guide? I founded Web Hosting Secrets Revealed (WHSR) back in 2008 and thanks in part to the great welcome from the blog community, we've grown stronger. Since then, WHSR has grown into one of the leading web hosting advice sites on the internet and I have attracted some of the strongest voices in contemporary blogging from the brand - all of them have contributed to this book and the website it's the go-to place for anyone who who embark on the self-hosted blogging route. With this no-nonsense guide, I am offering you some of the fastest, most understandable, and most importantly, most effective solutions to your blogging problems - from personal experience and from the minds of people who enjoy what they do. "I" in the blogging scene My Author Profile Page at Problogger.net - I posted on the site regularly between 2014 and 2017. Presentation at the WordPress Meetup Kuala Lumpur, 2019. So ...